offene Gelenkarmmarkise ADRIA 200 cm 160 cm Acryl mechanische Kurbelbedienung

Breite
Ausladung
Markisenstoff
Bedienung
559,13 €

inkl. 19% USt., VERSANDKOSTENFREI



lieferbar
5 - 7 Werktage
Artikelnummer: 04-10100

Gestellfarbe

Die Gestelle unserer Markisen werden im hochwertigen Pulverbeschichtungsverfahren lackiert. Die Oberfläche der Markisen ist dadurch extrem witterungsbeständig sowie schlag- und kratzfest. Die Farben der pulverbeschichteten Teile werden nach RAL-Farbpallette bestmöglich aufeinander abgestimmt. Technisch bedingt können hierbei jedoch geringfügige Abweichungen des Farbtons auftreten. Diese bilden daher keinen Reklamationsgrund. Wählen Sie hier die gewünschte Gestellfarbe Ihrer Markise:

Gestellfarbe
Farbe Markisenstoff Acryl

Hinweis: Bildschirmbedingte Farbabweichungen sind möglich!
Gern senden wir Ihnen ein Farbmuster in Ihrer Wunschfarbe.

Für größere Farbansichten halten Sie bitte einfach den Mauszeiger über die gewünschte Farbe oder schauen Sie weiter unten in der Artikelbeschreibung der Markisen.

Stoffratgeber Acryl
als PDF anzeigen
Farbe Markisenstoff Acryl
Markisen - Volantform

Der Markisen - Volant bildet den Abschluss des Ausfallprofils der Markise und deckt bei offenen Markisen im eingefahrenen Zustand die Markisen - Arme vollständig ab.
Der Volant kann jederzeit und kinderleicht seitlich aus dem Ausfallprofil der Markise herausgezogen werden (z.B. im Winter oder beim Wechsel eines verschlissenen Volants).
Wählen Sie nun aus 3 Volantformen um die Markise Ihren Wünschen anzupassen. Anschließend können Sie natürlich auch die Farbe des Einfassbandes selbst wählen. Die Höhe des Volants beträgt 21 cm. Bei Markisen mit mehr Ausfall als Breite beträgt die Volanthöhe 26 cm.

Markisen - Volantform
Markisen - Einfassband

Das Einfassband bildet den unteren Abschluss des Markisen - Volants.
Hinweis: Bildschirmbedingte Farbabweichungen sind möglich!

Wählen Sie hier Ihre gewünschte Farbe:

Markisen - Einfassband
Markisen - Schutzdach

Das optional erhältliche Markisen Schutzdach schützt Ihre offene Gelenkarmmarkise im eingefahrenen Zustand zuverlässig vor starken Witterungseinflüssen wie Regen und Wind. Beachten Sie bei Ihrer Bestellung, das die Fertigbreite das Gesamtmaß inklusive Schutzdach darstellt. Die Markise selbst wird somit etwa 2-4 cm kleiner gefertigt. Das Schutzdach ist 3-seitig geschlossen.

Bitte beachten Sie: Bei der Auswahl eines Markisen -Schutzdaches ist ausschließlich die Wandmontage möglich! Bitte wählen Sie in der Konfiguration diese Option entsprechend aus.

Markisen - Schutzdach
Markisen - Kurbelbedienung

Wählen Sie hier zwischen 3 verschiedenen Kurbellängen zur Bedienung Ihrer Markise. Diese Markisenkurbeln sind auch für Markisenmotoren mit Nothandkurbelbedienung geeignet.

Markisen - Kurbelbedienung
Bedienseite

Die Bedienseite bei Markisen wird sowohl bei Kurbel- als auch bei Motorbedienung stets von außen auf die Markise schauend bestimmt. Bei Motorantrieb bezeichnet die Bedienseite die Einbauseite des Markisenmotors in der Tuchwelle (links/rechts) und damit auf welcher Seite die Anschlussleitung des Motors liegt.

Bedienseite
Markisen - Zubehör

Durch einen Markisen - Heizstrahler schaffen Sie Wohlfühlatmosphäre und können somit auch an kälteren Tagen oder kühlen Sommerabenden auf Ihrer Terrasse unter Ihrer Markise verweilen. Gönnen Sie sich dieses Plus an Komfort und Luxus!

Markisen - Zubehör
  • elektrischer Quarz-Wärmestrahler mit Stromversorgung für Innen- und Außenanwendung.

    Farbe: weiß
    Elektrische Leistung: 1500 W
    Erwärmungsfläche: 12 m²
    IP X5 Schutz gegen Wasser
    inkl. Konsole zur Wand- oder Tragrohrbefestigung
  • elektrischer Quarz-Wärmestrahler mit Stromversorgung für Innen- und Außenanwendung.

    Farbe: weiß
    Elektrische Leistung: 1500 W
    Erwärmungsfläche: 15 m²
    IP X5 Schutz gegen Wasser
    inkl. Konsole zur Wand- oder Tragrohrbefestigung
  • elektrischer Quarz-Wärmestrahler mit Stromversorgung für Innen- und Außenanwendung.

    Farbe: weiß
    Elektrische Leistung: 1500 W
    Erwärmungsfläche: 20 m²
    IP X5 Schutz gegen Wasser
    inkl. Konsole zur Wand- oder Tragrohrbefestigung
Heizstrahler Zubehör

Hier können Sie optionales Zubehör für den Heizstrahler Ihrer Markise wählen, natürlich nur sofern Sie einen ausgewählt haben. Mit der Funksteckdose und dem Funk Handsender können Sie den Heizstrahler Ihrer Markise bequem von Ferne Ein- und Ausschalten. Natürlich können Sie auch jedes andere elektrische Gerät bis 3500 W an die Funksteckdose anschließen.

Heizstrahler Zubehör
    • für Elektrogeräte bis 3500 Watt
    • bequeme Funksteuerung des Markisen Heizstrahlers über opt. Handsender ITS150
    • 2 Jahre Garantie
    • kompatibel zu Funksteckdose ITLR 3500
    • bequeme Funksteuerung des Markisen Heizstrahlers
    • inkl. Wandhalterung
    • 2 Jahre Garantie

    Lieferumfang:
    1x Intertechno ITS 150 Handsender
    1x Wandhalterung
    1x 3V CR2032 Batterie

Markisen - Stützen

Mithilfe der Markisen - Teleskopstützen können Sie Ihre Markise bei Regen und Wind noch besser nutzen. Die Markisen - Stützen werden unter dem Ausfallprofil der Markise im ausgefahrenen Zustand positioniert. Dadurch erreichen Sie eine deutlich höhere Stabilität der Markise bei Regen und Wind.

Ohne die Teleskopstützen sollten Markisen bei Regen und Wind eingefahren werden um Beschädigungen an den Armen, den Befestigungspunkten und dem Tuch durch die dadurch auftretenden Kräfte zu vermeiden. Achten Sie bitte auch darauf, dass sich bei Regen kein Wassersack auf dem Markisenstoff bildet. Dies verhindern Sie ab einem Neigungswinkel der Markise von 14°.

Hinweis: Lassen Sie Markisen auch mit Teleskopstützen niemals unbeaufsichtigt. Die Markisen - Stützen bedeuten eine erhebliche Stabilitätsverbesserung, sind aber kein Garant dafür, dass die Markise jedem Wetter standhält.

Die Markisen - Stützen werden passend zur gewählten Gestellfarbe der Markise in Standard-RAL-Farben.

Markisen - Stützen
Markisen - Montageart

Wählen Sie hier die passende Montageart.

Montageanleitung
als PDF anzeigen
Lochbild
als PDF anzeigen
Markisen - Montageart
zusätzliche Konsolen

Alle Markisen werden mit einer ausreichenden Anzahl an Befestigungskonsolen ausgeliefert. Der mitgelieferte Konsolentyp entspricht der ausgewählten Montageart. In speziellen Fällen kann jedoch die Befestigung bei Markisen variieren, sodass zus. Konsolen benötigt werden (siehe Bild). Hierzu können Sie weitere Konsolen für Ihre Markise einfach dazu bestellen!

zusätzliche Konsolen
Ihre Konfiguration



Downloads

Name Beschreibung Dateiformat Vorschau

Beschreibung


  

Markisen - offene Gelenkarmmarkise ADRIA

Markisen haben als klassischer Schattenspender im Bereich des Sonnenschutz eine ewige Tradition. Eine Gelenkarmmarkise eignet sich perfekt für die Wintergarten- und Terrassenbeschattung. Zudem werden sie häufig auch als Schutz vor Regen oder Kälte von oben eingesetzt damit Sie Ihre Terrasse auch an nassen oder kühleren Sommerabenden nutzen können. Mit unseren Markisen erhalten Sie ein bewährtes und geprüftes Qualitätsprodukt an welchem Sie lange Freude haben werden.

Mit unserem Markisen - Konfigurator haben Sie die Möglichkeit sich Ihre Markise individuell zusammen zu stellen und anzupassen. So können Sie bspw. zwischen vielen Größen, Farben und Material des Markisenstoff sowie verschiedenen Markisen - Bedienarten, umfangreichem Markisen - Zubehör und vielem mehr auswählen und konfigurieren sich damit Ihre individuelle Wunsch - Markise!

Produktbeschreibung:

Die offene Gelenkarmmarkise ADRIA zeichnet sich durch Ihre sehr stabile und dennoch leichte Konstruktion aus. Die Markise eignet sich daher hervorragend für die Beschattung von mittelgroßen Terrassen und Balkonen.

 Die Arme und Armhalter der Markisen werden aus einer speziellen Aluminiumlegierung mithilfe der 
     CNC-Technik hergestellt.

 Die wartungsfreie Flyerkette innerhalb der Armkonstruktion steht für höchste Qualität und sichert der
     Markise ADRIA eine besonders hohe Lebenserwartung.

 Das stabile Stahl-Tragrohr ermöglicht eine einfache Montage und bietet eine Vielzahl an
     Befestigungsmöglichkeiten.

 Die offene Markise ADRIA kann optional mit einem Aluminiumschutzdach bestellt werden.
     Dieses schützt das aufgerollte Markisentuch zuverlässig vor Witterungseinflüssen.

 Das Gestell wird in der Farbe weiß (RAL 9010) pulverbeschichtet.

technische Daten:

Ausladung: 1,6 m; 1,9 m; 2,2 m; 2,5 m
max. Ausladung: 2,5 m
max. Breite: 5,3 m
min. Breite: Ausladung +0,4 m
Arme: aus Aluminium mit Federn und Edelstahl-Flyerkette
Neigungswinkel: 5° ~ 70°
Montagemöglichkeiten: Wand, Decke, Dachsparren
Tuchwellendurchmesser: 70 mm; 78 mm
Schutzdach: optional
Gestellfarben: weiß pulverbeschichtet
Markisentuch: siehe Farbauswahl
Volant: Höhe 21 cm (+0,5 cm), Form nach Musterkatalog
Handbetrieb: Kurbel 1,5 m; 1,8 m; 2,2 m
Elektroantrieb: Motor, Motor mit Nothandkurbel, Funk-Fernbedienung, Sonnen-/Windsensor
Garantie: 10 Jahre

Gestellfarbe:




*Die Farben der pulverbeschichteten Teile und der PVC-Teile werden so aneinander angepasst, dass eine bestmögliche Übereinstimmung mit der RAL-Farbpalette erreicht wird. Technologisch bedingt können Farbabweichungen auftreten, welche keine Grundlage für Reklamationen darstellen.


Neigungswinkel und Montagemöglichkeiten:




Farbübersicht:

(zum Vergrößern bitte einfach auf die Bilder klicken!)

Markisenstoff Acryl:

Stoffratgeber Acryl Markisenstoff
als PDF anzeigen!











































Markisenstoff PVC:

Stoffratgeber PVC Markisenstoff
als PDF anzeigen!



















(Hinweis: Bildschirmbedingte Farbabweichungen sind möglich! Gern senden wir Ihnen ein Farbmuster in Ihrer Wunschfarbe.)

Impressionen:

 

        Errichten, Prüfen und Inbetriebnahme des 230V Anschlusses darf nur von einem Elektrofachmann / Fachhandwerker ausgeführt werden.
        Zur Montage muss die Anlage unbedingt spannungslos geschaltet werden. Beim Umgang mit elektrischem Strom besteht Lebensgefahr und
        Gefahr für Sachwerte. Dabei sind die bestehenden Sicherheitsvorschriften zu beachten. Für Schäden, die durch Nichtbeachtung der
        Anleitung, insbesondere durch Fehlverdrahtung oder mechanische Beschädigung entstanden sind, wird keine Haftung übernommen.



Die Geschichte von Markisen

Den heutigen Markisen bereits sehr ähnlichen Sonnenschutzanlagen soll es Überlieferungen zufolge schon in der Antike gegeben haben. Bereits im 18. Jahrhundert erlangten die Markisen in Frankreich zunehmende Popularität. Der heutige Begriff "Markise" stammt von dem französischen Adelstitel Marquise (weibl. Form von Marquis) ab. Glaubt man der Geschichte, so sollen in einem französischen Heereslager die Markisen immer dann ausgefahren worden sein, wenn die Frau des obersten Offiziers anwesend war. In der Folge entwickelte sich die damals noch recht einfache Form von Sonnenschutz zu den heute verwendeten Markisen, welche immer mehr technische Neuerungen vorzuweisen haben. So findet man heute unterschiedlichste Formen von Markisen, wie z.B. die Gelenkarmmarkise und die Kassettenmarkise. Letztere unterscheidet man in die Halb- und Vollkassettenmarkise. Zusätzlich lassen sich Markisen mittlerweile mithilfe einem Markisenmotor elektrisch betreiben und mit diversen Markisensteuerungen (Sonnen- und Windwächter, Zeitschaltuhren, Heizstrahler etc.) ausstatten.

Die Montage der Gelenkarmmarkise

Die Montage einer Gelenkarmmarkise erfolgt wie bei fast allen Markisen meistens direkt an der Wand. Dabei sollte man jedoch sorfältig auf die ordnungsgemäße Befestigung der Markise achten, da die Hebelwirkung speziell beim Ein- und Ausfahren des der Arme mit dem Markisenstoff sehr groß ist.

Zudem sollte bei der Montage von Markisen auf die individuellen Witterungsbedingungen am Einbauort geachtet werden. So empfiehlt es sich in Regionen mit starkem Windaufkommen nicht unbedingt Markisen an der direkten Windseite des Hauses anzubringen. Unsere Markisen zeichnen sich durch höchste Qualität und Stabilät aus, dennoch kann es Sinn machen die Markise mit Stützen, sogenannte Markisenstützen, auszustatten. Diese sorgen für zusätzliche Stabilität und Festigkeit.
Solche Markisenstützen können Sie in unserem Konfigurator gleich mit bestellen.

Tipps im Umgang mit Markisen

Zum Schutz einer offenen Gelenkarmmarkise, speziell der Tuchwelle mit dem Markisenstoff, gegen Witterungseinflüsse empfehlen wir den Einsatz eines Regenschutzdaches. Dieses wird zum Schutz der Markise oberhalb angebracht.
Auch dieses Schutzdach finden Sie bei der Zusammenstellung Ihrer Markise in unserem Konfigurator.

Weiterhin sollten Sie darauf achten, dass sich keine "Wassersäcke" auf der Markise bilden. Um dies zu verhindern empfehlen wir bei der Markisen - Montage die Markise bei Regen mit einer Stütze auf einer Seite etwas anzuheben damit das Wasser ordentlich abfließen kann.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Montageanleitung

Montageanleitung - Markise Adria

Montagearten/Lochbild - Markise Adria

Stoffratgeber

Stoffratgeber Markisenstoff Acryl

Stoffratgeber Markisenstoff PVC

4.77 / 5.00 of 545 jarodo.de customer reviews | Trusted Shops